Bruder und Schwester müssen sauber machen, wollen aber viel lieber ficken

0 views
0%

Eine gute Familie hilft sich gegenseitig beim sauber machen der Wohnung. Also haben Bruder und Schwester den Job von Papa bekommen, mal wieder das Wohnzimmer auf Vordermann zu bringen. Naja, so richtig ernst nehmen sie dies nicht, denn kaum ist der Papa aus dem Haus, da fangen beide auch schon an zu fummeln. Der Schwanz des Bruders bohrt sich in den Mund der lasziven Schwester und die saugt das Ding richtig schön hart, damit er ihr gleich in dei Muschi fahren kann. Dann wird kräftig von hinten und in der Reiterstellung gefickt.Aber auch die enge Rosette der Schwester wird noch ordentlich rangenommen und dies solange bis der Saft ihres Bruders sich auf ihrem Gesicht ergießt, noch bevor Papa wieder nachhause kommt.