In Frischhaltefolie verpackt, geknebelt und gefickt

0 views
0%
Die Sklavin steht in der Ecke, eingweickelt in Frischhaltefolie und mit Knebel über dem Mund. Ihr Meister kommt in den leeren Raum undreisst Löcher in die folie, um seinen Schwanz zwischen ihre Beine, in den Mund und abschließend von hinten in die Möse zu stecken.