Schülmädchen geht nach der Schule anschaffen

196 views
%
0

Mit ihren Zöpfen und ihren Schulranzen sehen sie eigentlich ganz brav aus. Doch die Schulmädchen in diesem Film haben es faustdick hinter den süßen Ohren und sind für ihr Alter schon ziemlich versaut. Nach der Schule bessern die Schülerinnen ihr Taschengeld auf. Da ist zwar erstmal nichts dagegen einzuwenden, aber wie sie das machen ist schon skandalös! Sie gehen nach der Schule nicht heim, Hausaufgaben machen, sondern auf dem Straßenstrich anschaffen. Von älteren Männern lassen sich die Gören für Taschengeld durchficken und wenn die Kohle stimmt, lassen sie sich sogar die verdammt engen Arschlöscher stopfen oder bringen noch ihre besten Freundinnen für flotter Dreier mit Lesbenspielen mit.

Date: April 26, 2016